IMPLANTATE

Wir haben langjährige Erfahrung in der Implantologie

Zahnimplantate sind kleine Gewinde (z.B. aus Titan), die dauerhaft in den Kieferknochen eingesetzt werden.

Auf die entstandene künstliche Zahnwurzel kann dann, nach erfolgreichem Heilungsprozess, die gewünschte Zahnersatzlösung befestigt werden. Darunter fallen einzelne Keramikkronen, aber auch ganze Prothesen.

Besonders Keramikkronen erfreuen sich hoher Beliebtheit bei unseren Patienten. Sie sind vielseitig einsetzbar, verträglich und weisen eine lange Haltbarkeit auf. Nicht zuletzt überzeugen Keramikkronen durch Ihre Ästhetik – sie gleichen dem natürlichen Zahn fast vollkommen.

Vollnavigierte Implantologie zur Minimierung von Komplikationen und Heilungsdauer

Um eine besonders sichere und exakte Implantation zu ermöglichen, setzen wir in der Praxis Zahnärzte Dr. Klaus & Kielmann die computerunterstützte vollnavigierte Implantologie ein.

Implantationen werden vor Behandlungsbeginn von uns komplett digital und mithilfe dreidimensionaler Röntgenbilder (DVT) geplant und unter Einsatz von Bohrschablonen durchgeführt. Durch die Röntgenaufnahmen können vorhandene Knochenstrukturen und Nervenbahnen genau erfasst und in die Planung zur Implantatsetzung miteinbezogen werden.

Unser Vorgehen ermöglicht uns ein hochpräzises Arbeiten, was wiederum kleinere Wundflächen und eine schnellere Heilungsdauer für unsere Patienten bedeutet. Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis unverbindlich und persönlich zu unserer Behandlungsmethode.

Jetzt Termin vereinbaren